North Plain Farm - Life needs co-op

Programm: Förderprogramm Internationaler Jugendfreiwilligendienst IJFD
Thema: Arbeit mit Menschen mit Behinderung
Ort: Massachusetts, USA
Dauer: 12 Monate
----------------------------------------------------------------------

Das Projekt
Die Einsatzstelle ist ein anthroposophisches Lebensgemeinschaftsprojekt, in dem Menschen mit und ohne Behinderung seit 1986 ähnlich einer Großfamilie zusammen leben und arbeiten. Es gibt mittlerweile insgesamt 6 Wohnhäuser, das Haupthaus befindet sich in Great Barrington in einem alten Farmhaus, umgeben von Gärten und einer Farm. Eine Weberei gehört ebenfalls dazu.

Insgesamt finden hier 13 Menschen mit Einschränkungen ein zuhause. Neben Festangestellten leben 12 bis 15 Freiwillige aus der ganzen Welt für ein Jahr mit im Projekt.

 

Aufgaben des/der Freiwilligen
Die Freiwilligen gestalten zusammen mit den Personen mit Einschränkungen den Tag. Sie werden unterstützt in den Dingen, die sie nicht selbst können und gleichzeitig ermutigt so viel wie möglich selbst zu übernehmen. Die Betreuung umfasst Körperhygiene, Essensgabe, Haushaltsaufgaben u.ä. Die Freiwilligen begleiten die zu betreuenden Personen im Alltag und gestalten ihr Leben gemeinsam.

Es gibt vielfältige Arbeits- und Therapiebereiche, wie Garten- und Farmarbeit, musische und künstlerische Therapieformen.

https://stantonhome.org


Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Zuverlässigkeit, Respekt für andere Menschen
  • Offenheit, Lust auf Neues, Flexibilität, Humor
  • internationaler Führerschein
  • Vorerfahrungen mit Menschen mit Behinderungen werden nicht vorausgesetzt, sind aber hilfreich

 

Unterbringung
Das Projekt befindet sich in Great Barrington, Massachusetts. Der/die Freiwillige hat ein eigenes Zimmer, das Bad wird geteilt. Essen und Taschengeld werden finanziert.