Aktiven- und Mitgliederversammlung 2020

Auch in diesem Jahr lädt der Bundesvorstand des SCI zum Aktiventreffen mit Mitgliederversammlung ein. Es findet vom 5./6. bis zum 8. März im Tagungshaus Schacht III in Gelsenkrichen statt. Auch wenn du kein Mitglied bist und bisher eher wenig mit dem SCI zu tun hattest, bist du herzlich eingeladen. Du hast die Gelegenheit, neue und alte Gesichter wiederzusehen, dich über spannende Themen auszutauschen und Fragen rund um den Verein zu klären.

In diesem Jahr feiert die internationale SCI-Familie ihr 100-jähriges Jubiläum. Angefangen hat alles mit einem Workcamp in der Nähe von Verdun, um Wiederaufbauarbeit nach dem ersten Weltkrieg zu leisten und die internationale Versöhnung zu befördern. Programmformen, Herangehensweisen und politische Ausrichtungen des SCI haben sich in einer so langen Zeit gewandelt. Die Aufgabe von damals aber ist geblieben und noch immer genauso aktuell: gemeinsam zu arbeiten und zu leben, um Frieden und Begegnung zu fördern.

Auf dem Aktiventreffen mit Mitgliederversammlung unter dem Titel „100 Jahre ZuFrieden? - und jetzt?“ wollen wir daher die Möglichkeit bieten, sich mit Aktiven aus unterschiedlichen Zeiträumen der SCI-Geschichte auszutauschen, aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und Entscheidungen für die Zukunft mitzugestalten. Es wird zudem am Freitag einen Extratag geben, an dem Aktive des Train-the-Teamer-Seminars einen ganztägigen Workshop zum Thema "SCI als Teil der Zivilgesellschaft – Wie haben sich SCI und gesellschaftlicher Wandel gegenseitig beeinflusst?" anbieten werden. Für Teilnehmende des Extratags ist die Anreise bereits am Donnerstagabend (05.03.) geplant. Das Aktiventreffen beginnt dann mit der Ankunft der übrigen Teilnehmenden am Freitagabend.

Mehr Informationen zum Programm und die Teilnahmebedingungen findest du hier. Das Anmeldeformular kannst du hier abrufen. Bei Fragen wende dich gerne an Ulrich Hauke.

Wir freuen uns, dich in Gelsenkirchen zu sehen, uns mit dir auszutauschen und mit dir zu feiern!