(Internationale) Seminare & Workshops

Hier stellen wir einige internationale Seminare vor, für die wir noch Teilnehmende aus Deutschland suchen. Klicke einfach auf den Link und lass dich inspirieren. Informationen und Anmeldebedingungen findest du in der Seminarbeschreibung. Für deine erfolgreiche Vermittlung erheben wir in der Regel eine Gebühr zwischen 30 und 80 Euro, für Mitglieder zwischen 15 und 65 Euro (je nach Selbsteinschätzung).


Aktuelle Trainings und Seminare:

"Young Journalists for Democracy" vom 01. bis 10. Dezember 2022 in Eriwan, Armenien 

Vom 01. bis 10. Dezember 2022 bieten wir gemeinsam mit dem armenischen Projektpartner "Republican Headquarters of Student Unions of Armenia" (HUJ) ein zehntägiges Trainingsseminar für dreißig junge Journalist*innen, Blogger*innen, Journalismus-Studierende, SCI-Aktive und sonstige textaffine Menschen aus Armenien und Deutschland an.

Ziel des Kurses ist es, junge Journalist*innen und andere Interessierte zur Bedeutung des Medienpluralismus als Hauptbestandteil einer demokratischen Gesellschaft, zu Meinungsfreiheit, Transparenz der Medien und zu erfolgreichen Managementprinzipien weiterzubilden. Weiterhin wollen wir mit dem Projekt unsere beiden Organisationen wieder näher zusammenbringen. 

Das Seminar findet im Hotel Capital in Aygedzor, Eriwan, statt, wo die Teilnehmenden zehn Tage lang wohnen werden. Von dort aus werden sie verschiedene Organisationen besuchen und Artikel und Medienbeiträge vorbereiten, von denen die besten später in armenischen (und ggfs. deutschen) Zeitungen veröffentlicht werden sollen. Während des Seminars sind außerdem Treffen mit Fachleuten auf dem Gebiet und einige Aktivitäten der non-formalen Bildung zum Thema vorgesehen. Die Sprache des Seminars ist Armenisch und wird ins Deutsche übersetzt.

Unterkunft, Verpflegung und Programm während des Seminars, ebenso wie die Reisekosten, sind dank einer Projektförderung des Auswärtigen Amts für die deutschen Teilnehmenden kostenlos. 
Für Nicht-Mitglieder erheben wir lediglich eine Vermittlungsgebühr (zwischen 30,- und 80,-€ nach Selbsteinschätzung). 
SCI-Mitglieder bitten wir, den SCI-D auf dem Seminar kurz vorzustellen (Materialen werden bereitgestellt). Nach Absprache können von SCI-Aktiven gegen ein kleines Honorar auch weitere SCI-Einheiten zum Gruppenzusammenhalt angeboten werden.  Aktuelle Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu Armenien stehen hier.

Aufgrund der Kurzfristigkeit der Ankündigung sende bei Interesse bitte eine sehr schnelle Rückmeldung mit einem ganz kurzen Motivationsschreiben an Britta.


PeaceWeek "Young activists together against LGTBIQ+phobia" vom 18. bis 26. November 2022 in Barcelona

Möchtest Du Dich daran beteiligen LGBTIQ+-Rechte zu stärken und durch die Förderung von Freiwilligenarbeit etwas gegen Hatespeech zu unternehmen? Dann sei dabei bei der PeaceWeek in Barcelona. 22 junge Menschen aus Katalonien, der Schweiz, Deutschland, Palästina, Jordanien, Serbien, Italien, Estland, der Ukraine, Madrid und Bulgarien werden bei dieser Mischung aus Work- und Studycamp sein, die von der Gender Blenders Arbeitsgruppe des SCI gestaltet werden. Ihr werdet Euch in einem safe-space über die Situation von LGBTIQ+ in Euren Ländern austauschen, lokale Projekte kennenlernen und das Thema aus einer dekolonialen, antirassistischen Perspektive betrachten, die verschiedene Ebenen von Diskriminierung und Privilegien ans Licht bringt. Mehr Infos findest Du hier. Bewirb dich bis zum 14. Oktober und sende dein Motivationsschreiben und das Anmeldeformular an Tanja Michalczyk.


"Inner Peace and Peace with Nature"

Für unseren internationalen Trainingskurs in Winterthur in der Schweiz vom 13.10.-19.10.2022 suchen wir 2 Teilnehmende aus Deutschland. Hier findest du weitere Informationen dazu. Anmeldeschluss ist der 26.08.2022.
Bitte melde dich bei Ulla Bolder-Jansen an. 


"Play for Peace – A critical look at games in educational work", Aktivität 2 

Die 2. Aktivität der internationalen Fachkräftemaßnahme findet vom 16.10.-23.10.2022 in Mali Iđoš in Serbien statt. Hier gehts zum Teilnahmeaufruf und direkt zur Anmeldung

Mehr Infos zum Projekt findest du hier. Anmeldeschluss ist der 11.09.2022. Ansprechperson ist Britta.  


"Learning Lab(oratory) Pro" - 2. Aktivität des Trainingskurses von SCI Polen

27.10. bis 3.11.2022 in Poznań, Polen

Im Teilnahmeaufruf findest du alle Infos. Anmeldeschluss ist der 25.09.2022. Ansprechperson ist Britta.  







Laufende und frühere Trainings und Seminare: 

 

"The Change we Became" - 2. Teil des "Be the Change"- Projekts von SCI Polen 

Internationales Seminar vom 15-18.09.2022 in Poznań, Polen

Alle Details findest du im Teilnahmeaufruf. Anmeldungen über das Formular bis kurz vor Beginn noch möglich!

Ansprechperson ist Britta.


Green Diversity?! - Deine Stimme für Klimagerechtigkeit! 

Teil1: Storytelling Lab in Spanien vom 18.-22. Juli 2022 für junge Menschen, die sich mit Klimagerechtigkeit befassen und etwas dazu zu sagen haben, deren Stimmen aber aus diversen Gründen kaum gehört werden. 

Projektbeschreibung und Anmeldung: sci-d.de/green-diversity


“Learning Lab(oratory)” – Trainingskurs des SCI Polen

07.-14.07.2022 in Veloko Tarnovo, Bulgarien. 

Zum Nachlesen für dich: Ein Projektbericht der Teilnehmenden des SCI-D und der Teilnahmeaufruf.


"Beyond Neocolonialism" - Solidarity and activist training for youth workers

Internationales Training: 03.07.2022 ONLINE + 17.- 23.07.2022 in Wien, Österreich

Mehr Infos findest du hier.


"Project Café" - Project creation from inspiration to action

Internationales Seminar: 30.06. bis 05.07.2022 in Bankya, Bulgaria 

Mehr Infos findest du hier


"Play for Peace" – A critical look at games in educational work

16.04. bis 23.04.2022, Sonthofen, Deutschland

Mehr Infos hier.


"Be the change you want to see

Internationales Training zu Qualitätssicherung, Monitoring und Evaluation von Workcamps und nicht-formaler Bildung für Jugendbetreuer*innen, Gruppenleitungen, Freiwillige, Workcamp-Organisator*innen und -koordinator*innen 

20.04. bis 26.04.2002 in Poznan, Polen 

Mehr Infos hier.


"Detox your Project" – Reacting to Toxic Masculinity in Youth & Volunteering Project"

22.05. bis 28.05.2022, Madrid, Spanien

Das Seminar richtet sich an Aktive im SCI und Interessierte. Hier findest du die Projektausschreibung und alle Infos zur Bewerbung.


"Peace with the others"

15.05.-29.05.2022, Lenzburg, Schweiz

Internationales SCI-Projekt